Presse

(Den ausführlichen Pressetext im pdf-Format finden Sie weiter unten zum Download)

Schillernder und organischer SoulPop, berührend persönliche, deutsche Texte mit Impact. Tabea Booz ist Sängerin und Songwriterin, die sich ihre Nische im deutschsprachigen SoulPop geschaffen hat. Die Musik zieht sich durch das Leben der 31-jährigen in Stuttgart lebenden Künstlerin wie ein bunter Faden.

Schon mit drei Jahren hatte Tabea eine Geige in der Hand, es folgten Klavier- und Gesangsunterricht. Auf die Frage, wofür sie ihr musikalisches Talent nutzen wolle und wie sie ihrer Gedankenwelt Ausdruck verleihen könnte, fand sie dann in ihrem Schul-, Jazz- und Popularmusik-Studium für sich eine Antwort: Sie fing an ihre eigenen Songs zu schreiben. Diese sollten nicht nur Ventil, sondern auch Inspiration sein und im Leben anderer Menschen nachklingen.

Mit ihrem Talent, ihrer umwerfenden Stimme und positiven Ausstrahlung konnte Tabea Booz überzeugen: Die „Initiative Musik“ förderte ihre erste EP-Produktion: Die sieben Songs auf „Zwischen Bunt und Gold“ sind traumwandlerisch-lässig, voller Soul und mit einem poppigen 80er-Vibe versehen.

Seither hat Tabea Booz aber nicht aufgehört, weiter nach dem perfekten Sound zu suchen. Nach ihrem Sound – noch purer und echter. Sie wollte ihrer kraftvollen, warmen Stimme den vollen Spielraum lassen. Dazu arbeitete sie 2020 an neuen Songs.

Heraus kamen entwaffnende und hingebungsvolle Songs mit samtiger Power – irgendwo zwischen kontrollierter Zerbrechlichkeit und zweifelzerberstender Energie. Und die frischeste, strahlendste Tabea, die ihre Zuhörer bisher kennenlernen durften.

Mit der politischen und starken Popnummer „Worte“ meldet sich die Sängerin Tabea Booz buchstäblich „zu Wort“ und man darf gespannt sein, was in diesem Jahr noch alles kommen wird…

Pressefotos zum Download

Verwendung der Fotos ist nur mit Nennung der Fotografin, des Fotografen gestattet!

Foto: Janine Kuehn
Foto: Janine Kuehn
Foto: Janine Kuehn
Foto: Janine Kuehn
Foto: Janine Kuehn
Foto: Janine Kuehn
Foto: Anja Jurleit
Foto: Daniela Reske
Foto: Daniela Reske
Foto: Daniela Reske

Crowdfundingfotos zum Download

Foto: Marie Weisser
Instagram Format

Pressestimmen

„Alles, was Tabea Booz [sie] in Töne fasst, klingt warm, echt, von ganz tief unten kommenden. Im vergangenen Jahr manifestierte sich das in ihren beiden neuen Songs – wunderbar angejazzte, mal federleichte und mal bittersüße Soulpop-Nummern.“ 
(LIFT – Februar 2021)

„EP „Zwischen Bunt und Gold“ … Darauf etabliert sich Tabea Booz als Soul-Sängerin mit Jazz-Sympathien, Pop-Neigung, schnurrenden Analog-Synthesizern und viel Potenzial. Ein wenig Cassandra Steen schwingt in ihrer weichen Stimme mit, vor allem aber glaubhaftes Gefühl und eine besondere, durchdachte Lyrik.“
(Stuttgart Zeitung – Link zum Artikel)

„Tabea Booz, das ist seelenvolle Musik, mal poppig, mal soulig und angejazzt. … Tabea Booz hat schon jetzt einen beneidenswert hohen Wiedererkennungswert. Das liegt natürlich an ihrer weichen, harmonischen und dennoch kraftvollen Stimme. … und schnell feststellen, dass da eine spannende neue Stimme in der Stuttgarter Musikwelt unterwegs ist“
(Neumann Magazin)

„Ihre Texte, Melodien und Gedanken verwandelt die Sängerin in einen ehrlichen Sound, der SoulPop mit RnB und sanften Jazz-Klängen vereint. Dazu kommt das angenehme Timbre ihrer Stimme, das Tabeas Musik rundum perfekt macht.“
(Geheimtipp Stuttgart – Link zum Artikel)

„Sie weiß wie man mit Worten spielt, wie man Texte gefühlvoll und mitreißend komponiert und hat das Gespür dafür das Publikum in eine wohlige Stimmung zu versetzen. …Sie schreibt was sie erlebt, persönlich und gefühlvoll – immer auch, um mit ihren Worten Welten zu zeichnen.“
(Kulturpegel Stuttgart – Link zum Artikel)

Rider, EPK

Aktuelles EPK inkl. Bio, Releaseinformationen
Techrider
HospitalityRider

Für Veranstalter:innen

Bookinganfragen bitte an Tina Kraft via booking@tabeabooz.de

Tabea Booz kann, je nach Veranstaltung, in folgenden Formationen auftreten: Solo (inkl. eigener Klavierbegleitung), Duo (mit Bass), Trio (Bass, Drums, Keys & Vocals), 5 köpfige Band (Bass, Drums, Keys, Vocals, Gitarre)

Foto: Troubadour Contest Stuttgart 2019