Aktuelles

Videodreh, neue Fotos und eine neue Single…

17.07.2020

Ja im September gibt es endlich neue Musik! Sogar mit Musikvideo, neuen Fotos und vielleicht auch noch mit der ein oder anderen Überraschung… stay tuned! Und wer schon vor allen anderen einen Blick erhaschen will trägt sich am besten ganz schnell noch in meinen Newsletter ein 😉 -> Newsletteranmeldung

Foto: Janine Kuehn

Ein Livestream der besonderen Art

10.05.2020

Kommenden Sonntag am 14.Juni werde ich, begleitet von Daniel Pflumm am Bass, von 19 bis 19:50 Uhr bei dem Kanal Stayin‘ Live zu Gast sein. Das Besondere an diesem Streamingkonzert ist die sehr hochwertige Audioqualität – wir werden nämlich in 3D streamen! Sprich: Kopfhörer auf, ab aufs Sofa und los geht’s. Zudem wird eine Moderatorin durch das Onlinekonzert führen und mit mir über Themen sprechen, die mir gerade besonders wichtig sind.

Zu Gast bei SWR 1 und im Welt Vegan Magazin

12.05.2020

Genau vor einer Woche am 5.Mai war ich bei SWR 1 im Rahmen des „SWR 1 Musik Klub Deutschland“ zu Gast und wurde von Barbara Scherrer interviewt. Nach der Sendung haben mich unglaublich liebe Nachrichten erreicht! Es freut mich total, dass so viele zugehört haben 🙂 danke!

Vor einigen Wochen hat mich noch eine Interviewanfrage erreicht die mich ebenfalls sehr gefreut hat. 😍 Danke an das Welt Vegan Magazin für das Interview und gleich zwei Doppelseiten in eurer aktuellen Ausgabe! Wer mich kennt und schon länger verfolgt weiß, dass ich seit 8 Jahren vegan lebe und das aus vollem – grünen – Herzen 😊💚. Wer also wissen will wie es dazu kam, was ich und meine Band auf Tour essen und worauf ich noch so achte was das Thema Nachhaltigkeit angeht kauft sich am besten beim nächsten Einkauf einfach diese tolle Zeitschrift.



Bestell dir jetzt die CD „Zwischen Bunt und Gold“ – schreib mir einfach eine Mail über das Kontaktformular!


Du willst jemanden mit einem privaten Wohnzimmerkonzert von mir überraschen oder willst mit deinen Freunden, die alle auf der Welt verteilt sind, einen gemeinsamen Abend mit Livemusik verbringen? Natürlich in diesen Zeiten live über das Internet 🙂 Dann freue ich mich über deine Nachricht und Buchung…


Raketerei Online Festival

01.04.2020

Na, habt ihr über die Osterfeiertage schon was vor? In Anbetracht der aktuellen Lage vermutlich nicht… dann ist es ja umso besser, dass ihr es euch auf dem Sofa bequem machen könnt und ein ganz besonderes Online-Festival genießen könnt.

Ich freue mich sehr beim Raketerei Festival mit dabei sein zu dürfen und dieses am Freitag 10.4 von 18:30-19:00 Uhr zu eröffnen.


Live bei Fritz Unsigned

12.02.2020

Live im Studio von Radio Fritz Berlin

Frauenpower wohin das Auge reicht…

28.01.2020

Music Is Her Passion – ein Blog der aufgrund seines Namens eigentlich keine Vorstellung mehr braucht. Ich habe die Ehre in dieser Woche dort „Artist of the week“ sein zu dürfen und habe mit den Powerfrauen dort ein Interview geführt, welches es hier zu lesen gibt.

Passend dazu kann man hier immer noch die Folge von „The Female Empowerment Podcast“ nachhören in der ich zu Gast war.

Ich kann gar nicht oft genug sagen wie absolut fantastisch ich es finde, dass sich immer mehr Frauen unterstützen, zusammentun, Initativen gründen und so weiter… MEHR davon Ladys!

Foto: Daniela Reske

Ausblick und Rückblick

01.01.2020

Foto: Daniela Reske
Foto: loredanapiticariphotography für Madmoiselle Yeye

…das hat alles in 2019 gepasst? Hinter mir liegt eines der krassesten, anstrengendsten und schönsten Jahre. Ich habe so viel gearbeitet, gesungen, geschrieben, beantragt und organisiert wie noch nie. Herausgekommen sind drei Singles, zwei Musikvideos, meine Debüt EP „Zwischen Bunt und Gold“, die Förderung der @initiativemusik , eine Deutschlandtour mit meiner Band, wunderbare Kooperationen mit anderen Künstler/innen und Labels und noch so so so viel mehr…


DANKE an all die tollen, tollen Menschen die mir geholfen haben. Danke für eure Visionen, eure Kunst und euer Herzblut. Ich platze vor Liebe. ❤

„Zeit existiert, damit nicht alles auf einmal geschieht… und Raum existiert, damit nicht alles dir passiert“. (Susan Sontag)


Danke an: Harry Delgas (Video), Jule Waibel (Kostüm) und Moritz Wehner (Assistenz)

Das Musikvideo zu „Nüchterne Trunkenheit“ ist da und feiert bei Diffus Premiere. Was dort zu meinen glitzernd, schimmernden 3:09 Minuten geschrieben steht könnt ihr hier nachlesen.

Zwischen Bunt und Gold – TOUR 2019

Insgesamt drei Tourblöcke, 13 Konzerte und viele Kilometer später… danke an meine fantastische Crew für diese Tour!

Band: Marvin Klopfer, Valentin Koch, Daniel Pflumm, Klemens Fregin Ton: Tim Heumesser, Foto/Video: Matthias Wallot

Musik

Zwischen Bunt und Gold

„Zwischen Bunt und Gold“ liegen sieben Songs, die auf Farben, Gefühlen, individueller Wahrnehmung beruhen und im großen Spektrum des deutschsprachigen Pops einzuordnen sind. Die gleichnamige EP ist eine musikalische Reise im Farbrausch, ein Tanz im gold-bunten Zwielicht mit einem Ausklang im Einklang. Es ist die Entwicklung eines Individuums, das zielsicher durch seinen eigenen Zwischenraum balanciert. Die Rede ist von der in Stuttgart lebenden Sängerin und Songschreiberin Tabea Booz, die am 27.9. ihre Debüt-EP veröffentlicht.

Ihre klangvolle und facettenreiche Stimme, der man auch im poppigen Gewand ihre Verbindung zum Soul und Jazz anhört, bildet in Form ihrer ehrlichen lyrischen Texte das Grundgerüst der EP. Dieses wird von ihrem Produzententeam Balayage mit einem Soundteppich aus vielschichtigen Synthesizerklängen und analogen Beats ummantelt. Dabei greift es auf ein unkonventionelles Instrumentarium zurück, verzichtet auf Softwareinstrumente, spielt bis auf wenige Spuren alle Instrumente selbst in den Miami Nice Studios Berlin ein und kreiert somit einen modern organischen Sound.


Du willst dir die physische CD direkt nach Hause bestellen?

Dann schreib mir über das Kontaktformular!


„Musik“ weiterlesen

Bio

Tabea Booz ist Sängerin und definiert ihren eigenen Sound als Songschreiberin neu. In ihren deutschsprachigen Songs, die in den Weiten des Pops auf analogen Synthesizern und ehrlicher Lyrik basieren, beschreibt die in Stuttgart lebende Musikerin ihre facettenreiche Welt. Es ist die einer 30-jährigen, selbstbewussten Frau, die nicht nur laut und fröhlich, sondern auch leise und melancholisch kann. Ihre persönliche Entwicklung mittels Musik zieht sich dabei wie ein bunter Faden durch die nachdenklichen und selbstreflektierten Texte. Dem Verlangen nach „Mehr“ verleiht sie mit der gleichnamigen Single, aber vor allem auch mit ihrer weichen und gleichzeitig kraftvollen Stimme Ausdruck.

Mit der Single „Konjunktiv II“, die im Januar 2019 erschienen ist, kehrte Tabea zurück zu ihrer Muttersprache Deutsch. Nachdem sie die ersten Songs vorwiegend in englischer Sprache und dem ihr vertrauten souligen Sound geschrieben hatte, kleidet die Künstlerin die nun deutschen Zeilen in ein poppiges und zeitloses musikalisches Gewand.

„Bio“ weiterlesen

Kontakt

Du willst meine CD „Zwischen Bunt und Gold“ bestellen? Dann schreib mir eine Nachricht mit der Anzahl der CDs und deiner Adresse.